Sonntag, 8. November 2015

Weihnachtsworkshop I und Sammelbestellung mit Goodie-Option

Mensch, wie die Zeit rast... Es ist schon wieder fast Mitte November und wir nähern uns mit großen Schritten dem Weihnachtsfest. 
Gestern war der erste meiner zwei Weihnachtsworkshops. Da ich passender Weise dieses Jahr ab dem 30.11. für zwei Wochen auf ein Seminar fürs Studium darf muss ich mich im November mit den Weihnachtsvorbereitungen (Karten basteln, Plätzchen backen, Weihnachtsworkshops etc.) sputen, damit danach nicht noch die Hektik ausbricht.

Zur Zeit lasse ich mir meine Workshopprojekte gern spontan einen Abend vorher einfallen. Mehr planen krieg ich gerade irgendwie nicht hin und das als grundsätzlich planungswütiges Häschen...



Diesmal waren es zwei Karten und eine Verpackung, beim zweiten Workshop wird es umgekehrt sein.
Zuerst haben wir mit der Verpackung angefangen. Für Plätzchen und Co finde ich die Pommes Box ja total super und habe mich für meine Lieblingsvariante in Lagunenblau entschieden. Mit der Schneeflocke aus dem Set "Flockenzauber" (Stampin Up Herbst-/Winterkatalog auf Seite 25) in Lagunenblau und der Craft-Tinte Flüsterweiß habt ihr im Nu einen tollen Hintergrund gestempelt. Dazu ein kleines Etikett, die goldene Kordelschnur rumgewickelt und natürlich Glitzi, Glitzi, Glitzi - mit Glitzerkleber und Strasssteinchen... fertig.

 



Danach haben wir uns einer Karte gewidmet. In einer meiner Lieblingsfarben Minzmakrone (habe ich schon erwähnt, dass unsere Küche die gleiche Farbe hat?!?) nehmen wir die Grundkarte und kleben mit Dimensionals eine weiße Deckseite drauf. Darüber kommt noch ein Stückchen des Designerpergaments mit Prägedesign Winterfantasie (Stampin Up Herbst-/Winterkatalog auf Seite 32 links oben). Damit man hier den Kleber nicht so sieht beklebe ich die dicken Streifen mit dem Snail und die dünnen Streifen mit dem Präzisionskleber. Darüber kommen noch mal die Framelits Etikett-Kunst zum Einsatz. Der Schriftzug "Weihnachten" wurde in gold embosst - habt ihr das Set "Project Life In Herbst und Winter" auf Seite 38 im HWK schon gesehen? Superschönes Set und die Karten-Kollektion und das Zubehörset dazu finde ich megatoll, aber das nur so mal nebenbei.
Die Thinlits "Weihnachtliche Worte" sieht man ja derzeit überall im Netz und natürlich dürfen sie auch bei mir nicht fehlen - in Minzmakrone passend zur Grundkarte. Damit sich die Löcher aus der Form nicht im Farbkarton oder der Folie abzeichnen nehmt ihr am Besten die Präzisionsplatte. Ein paar Schnörkel noch, damit das Etikett nicht ganz so leer ist, für die ich das Seit "Fröhliche Weihnachten" verwendet habe. Ich mag das Set total gern, da es endlich mal wieder ein schönes Weihnachtsgruß-Set auf deutsch ist.



Last but not least gibt es noch eine Karte mit den süßen Rehlein aus dem Designerpapier "Heimelige Weihnachten". Auch hier: Amors Weihnachtspfeil hat mich kleine Kitschtante voll ins Herz getroffen *autsch*. Für die Grundkarte gibt es eine etwas verschmäte Signalfarbe: Olivgrün. Darüber kommt eine kleine Deckseite in Flüsterweiß und eigentlich war dann noch mal das Designerpapier geplant. Da ich aber nur noch für zwei Karten Material hatte habe ich kurzerhand umdisponiert: mit der Walze, dem Stempelkissen Aquamarin und der Prägeform "Leise rieselt..." habt ihr ruck zuck einen tollen Hintergrund. Davor kommen aber noch schnell die Bäume aus "Wonderland" (schade, dass es das nicht auf deutsch gibt) aufgestempelt. Mit der Archivtinte einmal einfärben und aufstempeln und dann noch mal etwas versetzt. So bekommt man einen weniger satten Abdruck und es entsteht ein leichter 3D-Effekt. Ein Schleifchen darf natürlich auch nicht fehlen, diesmal mit der Häkelbordüre. Das Rehlein noch fix ausgeschnitten und aufgeklebt, Spruch drauf und etwas Strass oder Perlen drauf und schon ist die Karte fertig.




So, nun aber noch ein Goodie für euch: nachdem ich ja schon schwer im Weihnachtsfieber bin und gerade in Geschenkelaune habe ich mir überlegt euch auch was Gutes zu tun. Heute Abend findet wieder eine Sammelbestellung statt und wer für 70,- Euro oder mehr bestellt darf sich noch über ein Goodie aus den aktuellen Stampin Up Katalogen freuen. Schick mir einfach per Mail an bastelbunny@gmx.de bis 20 Uhr deine Bestellung und schreib mir bitte noch deine Lieblings - Stampin Up - Farbe mit rein. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen