Dienstag, 26. Mai 2015

Fremdgeh-Outing

Ich muss euch heute ein kleines Geheimnis verraten: ab und an gehe ich fremd. Zumindest basteltechnisch. Es gibt Stempel, die sind zwar nicht von Stampin' Up!, aber die flüstern leise "kauf mich". Ganz leise, sodass es außer mir niemand hören kann, aber es steht in Zauberschrift mein Name drauf.

Mit diesem supersüßen Stempel war es auch so. Ich hab ihn in einem Flohmarkt entdeckt und MUSSTE ihn einfach haben. Ist ein Häschen drauf, klar, oder?

Als Grundfarbe musste mal wieder Wasabigrün herhalten. Das ist eine meiner absoluten Lieblingsfarben bei Stampin' Up.
Deckseiten gibt's in Holzoptik und Flüsterweiß. Und nun kommt der Häschenstempel zum Einsatz. Mit den normalen Markern kann man auch super colorieren und mir war irgendwie so nach Hellblau. Die Spuren, die Schatten darstellen sollen, male ich gern  mit Saharasand nach, da das der eigentlichen Farbe zwar einen dunkleren Touch gibt, aber sie trotzdem nicht komplett verändert.

Leider ist mir der Stempel etwas gekippt und da es bei "Lean on me!" einen kleinen Patzer gegeben hat, habe ich fluchs noch einen Schmetterling drauf geklebt.

Mal wieder eine schnelle Karte mit einem zuckersüßen Häschen drauf. :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen