Sonntag, 26. Oktober 2014

Wer hat an der Uhr gedreht....

Ach du Schreck.... Wie die Zeit doch vergeht... Vor lauter außen herum hatte das Unkraut in Form von "keine Blogbeiträge" hier Zeit sich auszubreiten.
Ich stecke mitten in den Vorbereitungen der diversen Workshops, die schon starkt in Richtung Weihnachten gehen, bastle fleißig für den Hobby- und Künstlermarkt Ende November und schiebe einige Auftragsarbeiten noch zwischen rein. 

Da lugen die Bunnyohren zwischen Papier, Kleber, Stanzteilen und Stempelkissen hervor, aber das Mümmelschnäuzchen muss sich ja auch noch über die Bücher hängen. Im Februar steht das erste Seminar meines Studiums an und bis dahin soll ich noch 75% der Einsendeaufgaben abgegeben haben..... Nun ja, Hasenpuschel nach oben und ab in die Arbeit.

Ich gelobe Besserung mich hier wieder öfter blicken zu lassen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen