Mittwoch, 10. September 2014

Something for the baby & Six-Sided Sampler im Stempelset der Woche


Eine Babykarte kann man immer brauchen: in der eigenen Familie, im Freundeskreis oder unter den Kolleginnen ist ja immer wieder jemand schwanger.

Mit "Six-Sided Sampler" kommt hier mal ein Stempelset zum Einsatz, dass man nicht sofort mit einer Babykarte in Verbindung bringt.

Alles beginnt wieder mit einer Grundkarte, diesmal in Pazifikblau. Zunächst habe ich in die Deckseite eine Aussparung mit der Sechseck-Stanze gestanzt und die Deck- und die Innenseite aufgeklebt. Links unterhalb der ersten Aussparung kommt nach dem Aufkleben noch eine zweite: durch die zwei Schichten des Kartendeckels und der Deckseite. Zuklappen und dann mit dem Stamp-a-magic den Stempel positionieren und in Pazifikblau aufstempeln. Dazu kommen auf der Deckseite noch zwei Abdrücke, diesmal aber in Türkis. 

Einen Spruch (aus dem Set "Großes Glück") in Türkis und die Babyschüchen aus in dem Set "Something for the baby" in Himmelblau geschwind aufgestempelt und schon ist die Karte fertig.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen